Nachdem Renate Elbe in den verdienten Ruhestand verabschiedet wurde, übernahmen am 1. April 2017 Stefan Krentz als Inhaber und Marianne Elbe als Betriebsleiterin das Ruder im Alt Alfeld. So ging diese wunderschöne Heimatgaststätte in die Hände ihrer eigentlichen Schöpfer. Und das traditionelle und kultige Konzept wurde von beiden konsequent weiterentwickelt. In nur wenigen Tagen wurden gestalterisch, dekorativ und konzeptionell umfangreiche Maßnahmen durchgeführt, sodass das Alt Alfeld in neuem "alten" Glanz den Gästen erscheint. Viele neue Hingucker wie z.B. die neue Fototwand sind zu bestaunen. Alle Bilder und Gegenstände haben eine Verbindung zu dieser Stadt und ihren Mennschen. Alfelder Geschichte über einen Zeitraum von 150 Jahren ist visuell zu erfassen. Dieses so liebevoll gestaltete Lokal mit seinem wunderschönen Biergartenplatz (Vorsicht! Kellner kreuzt) mit direktem Blick auf das historische Rathaus, den Marktplatz und die St. Nicolai Kirche greift mit siener deutschen Küche und dem traditionellen Ambiente die gute alte Tradition urtypischer Alfelder Wirtsschänken auf und erhält sie für die Zukunft.

Stefan Krentz, Marianne Elbe und das gesamte Team wünscht allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt, guten Appetit und Prost!